×

Der HCD ist endlich wieder zu Hause

Nach acht Partien in der Fremde bestreitet der HC Davos morgen erstmals in dieser Saison ein Heimspiel. Ein Rundgang durch die umgebaute Eishalle, die vor der Premiere gegen Biel noch immer eine Baustelle ist.

Davos Eishalle Vaillant Arena Stadion HCD Hockey Club

Die letzten Schritte führen unter einem Baugerüst hindurch. Vorbei an Fensterscheiben, die noch ihren Platz finden müssen. Vorbei an heraushängenden Kabel. Vorbei an einem Stapel Holzlatten. Es wird gehämmert. Gebohrt. Geschliffen. «Schlussspurt», sagt HCD-CEO Marc Gianola und zeigt in einen Raum mit kahlen Betonwänden, am Boden farbige Rohre. Es braucht eine gewisse Vorstellungskraft um Gianolas Worten zu glauben, dass hier schon bald Toiletten stehen sollen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.