×

EHC Chur verliert einen Stürmer

Der 22-jährige Stürmer Orlande Scherz verlässt den EHC Chur per sofort, um sich ganz auf seine Ausbildung zu konzentrieren.

Südostschweiz
Samstag, 28. September 2019, 10:27 Uhr Eishockey
EHC CHUR

Der EHC Chur muss ab sofort auf die Dienste von Orlando Scherz verzichten. Der 22-Jährige hat den Verein gebeten den Vertrag aufzulösen, wie es in einer Medienmitteilung des EHC Chur heisst. Grund für diesen Entscheid sei der Abschluss seiner Ausbildung, auf die er sich voll und ganz konzentrieren möchte. Dies sei nicht mehr mit dem Trainings- und Spielaufwand in der MySports League vereinbar.

Der Klub bedauert den Entscheid zwar, wie er schreibt, hat aber «vollstes Verständnis» dafür. «Der EHC Chur bedankt sich bei Orlando Scherz für seinen Einsatz und wünscht ihm für seine private und berufliche Zukunft viel Erfolg und alles Gute.» (ofi)

Kommentar schreiben

Kommentar senden