×

Und täglich grüsst der Roman Cervenka

Im Heimspiel gegen den EV Zug feiern die SC Rapperswil-Jona Lakers ihren vierten Sieg in Serie. Matchwinner beim 4:3 nach Verlängerung ist Roman Cervenka, der zum dritten Mal in Folge in der Overtime trifft.

von Lars Morger

Zum dritten Mal in Folge ging es gestern Abend für die SCRJ Lakers in die Verlängerung, zum dritten Mal verliessen die Rosenstädter das Eis als Sieger. Matchwinner war jener, der auch schon die letzten zwei Verlängerungen für sein Team entschieden hatte. Diesmal brauchte Roman Cervenka 39 Sekunden, ehe er die 3839 Zuschauer in der SGKB-Arena, die das Team schon zwei Minuten vor Spielende mit einer Standing Ovation würdigten, in einen kollektiven Jubeltaumel stürzte.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.