×

HCD lässt Eigengewächs Niedermaier ziehen

Florian Niedermaier und der HC Davos gehen getrennte Wege. Der bei den Bündnern unter Vertrag gestandene Stürmer wechselt zum HC Thurgau.

Südostschweiz
Montag, 02. September 2019, 09:48 Uhr Eishockey
2014 kam Florian Niedermaier für den HCD zu einem Einsatz in der National League.
KEYSTONE

Florian Niedermaier spielt diese Saison beim HC Thurgau. Wie der Swiss Ligist mitteilte, hat das HCD-Eigengewächs beim Klub aus Weinfelden einen Einjahresvertrag unterschrieben. 

Niedermaier war am 7. Januar 2014 im Spiel gegen den SC Bern zu seinem einzigen Pflichtspieleinsatz für den HCD gekommen. In den vergangenen fünf Jahren hat Niedermaier in Kanada an der Trinity Western University Eishockey gespielt. Ehe der mittlerweile 24-Jährige beim HC Thurgau unterschrieb, war er vom HCD an die Ticino Rockets ausgeliehen worden. Die Leihe wird nun hinfällig. (krt)

Der HCT vermeldet den Niedermaier-Transfer

Kommentar schreiben

Kommentar senden