×

HCD schnappt sich Nati-Goalietrainer

Der HC Davos hat einen zusätzlichen Goalietrainer ins Boot geholt. Von Swiss Ice Hockey stösst Peter Mettler zum Schweizer Rekordmeister.

Südostschweiz
Mittwoch, 29. Mai 2019, 16:16 Uhr Eishockey
Peter Mettler weilte zuletzt mit dem Schweizer Nationalteam an der WM in Bratislava.
PRESSEBILD

Der HC Davos erhält Verstärkung im Bereich des Goalietrainings. Wie der Klub am Mittwoch mitteilte, stösst Goalietrainer Peter Mettler zum Trainerteam des HC Davos. Marcel Kull, der bisher beim HCD die alleinige Verantwortung über die Goalies hatte und sich künftig auf die Ausbildung der Nachwuchs-Goalies fokussieren wird, bezeichnet Mettler im Schreiben an die Medien als «Wunschkandidat».

Zusammenarbeit zwischen Nachwuchs und Profis verbessern

Dank der Off-Ice-Goalie-Galerie in der neuen Trainingshalle und der Verpflichtung von Mettler könne die Zusammenarbeit zwischen dem Fanionteam und den Nachwuchs-Goalies noch weiter verbessert werden, führt Kull aus.

Mettler startete seine Trainerkarriere 2009 beim EHC Seewen um beim EV Zug. 2017 übernahm der heute 38-Jährige bei Swiss Ice Hockey die Verantwortung für die Goalies der U20- sowie der A-Nationalmannschaft. Beim Verband wird Mettler bis und mit der Heim-WM 2020 weiterhin auf Mandatbasis tätig sein. (krt)

Kommentar schreiben

Kommentar senden