×

Der letzte Karussellfahrer auf dem Weg nach Davos

Das HCD-Trainerkarussell wird am Donnerstag um 11 Uhr zum Stillstand kommen. Und aller Wahrscheinlichkeit ist Christian Wohlwend der Kandidat, der dann als Letzter drauf sitzen bleibt.

Südostschweiz
Dienstag, 16. April 2019, 16:54 Uhr Eishockey
Der Schweizer U20-Nationaltrainer Christian Wohlwend holte mit seinem Team zum WM-Auftakt den ersten Punkt
Christian Wohlwend weilt derzeit mit der Schweizer Nati in Russland. Nächste Saison dürfte er in Davos tätig sein.
KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI / ARCHIV

Die Trainerfrage beim HC Davos ist beantwortet. Am Donnerstag werden die HCD-Verantwortlichen offiziell kommunizieren, wer nächste Saison in der Vaillant Arena an der Bande stehen wird. Sicher weiss man, dass der HCD und noch-U-20-Nationaltrainer Christian Wohlwend mehrere Gespräche mit einander geführt haben. Dies sagte Wohlwend letzte Woche zunächst bei mysports.ch und bestätigte die Gespräche auch im Interview mit Radio Südostschweiz.

Nun verdichten sich die Anzeichen, dass der nächste HCD-Trainer Christian Wohlwend heissen wird. Dies, weil aus zuverlässiger Quelle zu vernehmen ist, dass Harijs Witolinsch nächste Saison nicht mehr Trainer der Davoser sein wird. Es ist darum damit zu rechnen, dass die HCD-Bosse am Donnerstag jene Personalentscheidung amtlich machen, mit der man seit längerem rechnen durfte.

Kommentar schreiben

Kommentar senden