×

Die Pucks sollen wieder im Netz zappeln

Trotz deutlichem Chancenplus hat der HC Davos am Samstag erstmals im Playout-Final gegen die SC Rapperswil-Jona Lakers verloren. Die Bündner wollen sich nach dem Rückschlag aber nicht von ihrer Spielidee abbringen lassen, erklärt Captain Andres Ambühl.

Südostschweiz
Dienstag, 02. April 2019, 04:30 Uhr Eishockey
Aus 46 Schussversuchen resultierten am Samstag nur zwei Tore für den HCD.
KEYSTONE

46:15 zugunsten des HC Davos lautete das Schussverhältnis am Samstag im dritten Spiel des Playout-Finals. Viermal landete ein Abschlussversuch der Bündner an der Torumrandung. Die wichtigste Statistik indes entschieden die SCRJ Lakers für sich. Sie gewannen die Partie mit 3:2 und verkürzten in der Best-of-7-Serie auf 1:2.

Sprachloser Captain

Dass sich der HC Davos in Spiel 3 trotz drückender Überlegenheit keinen Matchpuck erspielen konnte, machte sogar HCD-Captain Andres Ambühl sprachlos. «Ja, was soll ich sagen», sagte der 35-Jährige, angesprochen auf das Chancenplus, etwas gequält ins RSO-Mikrofon.

Eine genauere Auskunft konnte Leitwolf Ambühl dann wieder auf die Frage geben, wie die Lakers am Dienstag (20 Uhr) auswärts zu schlagen sein werden. Man müsse «konsequenter arbeiten», «näher am Gegner dran sein» und – Achtung – «besser mit den Chancen umgehen», so Ambühl

Zuversicht dürfen die HCD-Spieler zudem aus den Erinnerungen an die bisherigen Saisonspiele in Rapperswil-Jona schöpfen. Drei von vier Auswärtsspielen in Rapperswil-Jona hat das Team von Trainer Harijs Witolinsch gewonnen – zuletzt am vergangenen Donnerstag das zweiten Spiel des Playout-Finals. Einzig die sportlich unbedeutende Partie in der Platzierungsrunde ging verloren. (kt)

Mit RSO noch näher dran
In der Sendung «Redline» begleitet Radio Südostschweiz den HC Davos an alle Meisterschaftsspiele. Die Übertragung aus dem Stadion mit Live-Einschaltungen, Analysen und Stimmen beginnt jeweils 15 Minuten vor Spielbeginn.

Jetzt seid Ihr gefragt

Wer behält in Spiel 4 die Oberhand?

Davos
85%
Rapperswil-Jona
15%
Total votes: 123

Kommentar schreiben

Kommentar senden