×

Versenkt der EHC Arosa den dritten Matchpuck?

In der entscheidenden fünften Partie der Playoff-Halbfinalserie gegen Bellinzona geht es für den EHC Arosa heute Dienstagabend um alles oder nichts.

Südostschweiz
Dienstag, 05. März 2019, 09:04 Uhr Regio-Eishockey
Bellinzona und Arosa liefern sich wie schon vergangenes Jahr eine umkämpfte Playoff-Serie.
THEO GSTÖHL

2:0 hat der EHC Arosa in der 1.-Liga-Halbfinalserie gegen Bellinzona geführt und den Gegner dabei richtiggehend an die Wand gespielt. Am Finaleinzug zweifelte niemand mehr. Doch zu Hause vor über 1000 Zuschauern vermochten die Schanfigger den ersten Matchpuck nicht zu verwerten.

Es gelang ihnen im zweiten Versuch auch am vergangenen Samstag nicht, obwohl sich ihnen als das klar bessere Team die Möglichkeit geboten hätte. So steht es nun 2:2 in der Best-of-5-Serie, und es kommt am Dienstagabend um 20 Uhr zur Belle.

Die psychologischen Vorteile liegen wohl aufseiten der Tessiner. Für Arosa hingegen sprechen der Heimvorteil und das bessere, ausgeglichenere Kader. Der Sieger der heutigen Begegnung spielt ab Donnerstag im Playoff-Final gegen Wetzikon. (js)

Kommentar schreiben

Kommentar senden