×

Churer Abstiegsangst nicht nur in der Bündner Hauptstadt

Der EHC Chur kämpft um den Klassenerhalt in der MSL. In den Abstiegskampf involviert ist auch ein Churer in der Fremde. Sandro Thom spielt für Düdingen. Morgen um 17.30 Uhr treffen die beiden Teams aufeinander.

Einen Verteidiger wie Sandro Thom könnte der EHC Chur gut gebrauchen. Doch der 22-Jährige, beim Stadtklub gross geworden, spielt seit drei Saisons bei einem Ligakonkurrenten. Thom verliess die Bündner Kantonshauptstadt einst wegen des Studiums. Er verlegte seinen Wohnort in die Berner Vorortsgemeinde Köniz, sportlich entschied er sich für den 20 Autominuten von der Bundeshauptstadt entfernten Freiburger Verein Düdingen. «Das ist ideal», sagt Thom.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.