×

Eishockey – und sonst (fast) nichts

Seit dem Sommer spielt Nando Eggenberger in der kanadischen Juniorenliga OHL. Trotz neuer Rolle …

Nein, geplant hatte es Nando Eggenberger nicht, im Sommer hier zu landen. Amerika, ja. Aber die NHL sollte es sein. Schliesslich wurde der Churer im letzten Frühling von Experten als einer der hoffnungsvollsten Schweizer Draft-Kandidaten gehandelt. Die Realität sah anders aus. Der 19-Jährige wurde bei der jährlichen Ziehung der Hockeytalente nicht berücksichtigt. «Ziemlich enttäuscht», sei er damals gewesen. Und doch führte Eggenbergers Weg im Sommer nach Übersee. OHL statt NHL, eine von drei kanadischen Top-Juniorenligen statt dem Glanz der besten Hockeyliga der Welt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.