×

Geniestreich des Ex-Churers Rexha geht in Kanada viral

Der ehemalige EHC-Chur-Stürmer Alban Rexha hat im Swiss-League Spiel des EHC Olten gegen den HC Thurgau einen Treffer erzielt, der selbst die kanadischen Hockey-Fans ins Staunen versetzt.

Südostschweiz
Freitag, 12. Oktober 2018, 10:03 Uhr Eishockey
Alban Rexha (links) zeigte gegen Thurgau ein nicht alltägliches Kunststück.
SCREENSHOT INSTAGRAM

Am Dienstagabend hat der EHC Olten den HC Thurgau mit 4:3 nach Verlängerung bezwungen. Der Oltener Siegtorschütze war Alban Rexha, der vergangene Saison seine Künste noch beim EHC Chur aufführte. So weit so gut.

Die Art und Weise des Treffers war dabei so spektakulär, dass der kanadische Hockey-Sender TSN Rexhas Treffer geteilt hat. Alleine auf Instagram hat TSN mehr als eine halbe Million Abonnenten.

Genau hinschauen und staunen

Der schweizerisch-albanische Doppelbürger bugsierte den auf der Rückseite des Netzes liegende Puck über Latte und Goalie. Gleichzeitig kurvte er selber vors Thurgauer Gehäuse und verwertete dort sein eigenes Zuspiel. Grosses Kino!

Kommentar schreiben

Kommentar senden