×

Karriereende für Sandell?

Der Knorpelschaden im Knie des finnischen HCD-Spielers Sami Sandell könnte gravierendere Folgen haben, als zunächst angenommen.

Südostschweiz
Dienstag, 09. Oktober 2018, 04:30 Uhr Eishockey
Sami Sandell bestritt für den HC Davos noch kein einziges Pflichtspiel.
OLIVIA ITEM

Mehrere Monate falle Sami Sandell aus – so steht es auf der Homepage des HC Davos. HCD-Präsident Gaudenz Domenig spricht nun gegenüber «suedostschweiz.ch» gar von einem möglichen Karriereende. «Es ist völlig unklar, wann und ob er überhaupt wieder zurückkehren wird.» 

Gemäss Domenig beraten die Ärzte des HC Davos und finnische Mediziner derzeit, ob eine Operation nötig ist oder nicht. Sandell zog sich in der Vorbereitung einen Knorpelschaden im rechten Knie zu. Als Ersatz hat der HCD Stürmer Anton Rödin zurückgeholt. Er dürfte am Freitag zum ersten Einsatz kommen. (rmi)

Kommentar schreiben

Kommentar senden