×

Doch noch eine Chance für Eggenberger

Der Churer Eishockey-Crack Nando Eggenberger wechselte im Sommer zu den Oshawa Generals in die OHL, einer kanadischen Juniorenliga. Obwohl der 18-Jährige beim letzten Draft nicht berücksichtigt worden war, bekommt er eine Chance, sein Können zu beweisen.

Patrick
Camenisch
Mittwoch, 29. August 2018, 10:37 Uhr Eishockey
Nando Eggenberger HC Davos HCD
Nando Eggenberger Ex Spieler vom HC Davos wechselt zu dem kanadischen Eishockeyteam Oshawa Generals.
OLIVIA ITEM

Der ehemalige HCD-Stürmer Nando Eggenberger wagte diesen Sommer den Schritt nach Übersee. Er wechselte in die kanadische Juniorenliga OHL zu den Oshawa Generals. 

Obwohl der 18-Jährige beim letzten Draft nicht berücksichtigt worden war, und beim Entwicklungs-Camp der Vancouver Canucks verletzungsbedingt passen musste, bekommt er nochmals eine Chance, sich den Verantwortlichen der Canucks zu zeigen. Eggenberger bekam eine Einladung des NHL-Teams für das Young Star Classic.

Beim Young Star Classic vom 7. bis 9. September hat Eggenberger die Möglichkeit, sich in zwei Spielen gegen die Winnipeg Jets zu beweisen. An diesem Event werden aussichtsreiche Talente der beiden Organisationen unter Beobachtung stehen.

Kommentar schreiben

Kommentar senden