×

Neuer Chef für den EHC Lenzerheide-Valbella

Nach dem Abstieg in die 3. Liga hat der EHC Lenzerheide-Valbella einen neuen Cheftrainer. Der Davoser Andy Egli arbeitete zuletzt beim HC Davos als Video-Coach.

Patrick
Camenisch
Dienstag, 07. August 2018, 12:29 Uhr Eishockey
Der EHC Lenzerheide-Valbella bekommt einen neuen Trainer.
ARCHIV

Der 48-jährige Egli verfügt über grosse Erfahrungen als Nachwuchstrainer auf allen Stufen, verbunden mit allen relevanten Trainerausbildungen. Seine Stationen als Nachwuchstrainer waren die ZSC Lions und als Nachwuchschef beim HC Davos.

In seine Aktivzeit spielte er von 1988-2001 für mehrere NLA und NLB Vereine. HC Davos, Fribourg-Gottéron, ZSC, EHC Biel und EHC Olten waren seine Stationen als Spieler. Egli war U20 Nationalspieler und nahm am Spengler Cup teil.

Gepostet von EHC Lenzerheide-Valbella am Montag, 6. August 2018

Kommentar schreiben

Kommentar senden