×

Axelsson kehrt nach Färjestad zurück

Dick Axelsson – die vergangenen drei Saisons beim HC Davos unter Vertrag – kehrt in seine Heimat Schweden zu Färjestad BK zurück, wo er bereits zwischen 2009 und 2011 spielte.

Tobias
Kreis
Donnerstag, 13. April 2017, 13:24 Uhr NLA
Zuletzt war Dick Axelsson in Davos nur noch Zuschauer. Bild Keystone

Dass sich die Wege von Dick Axelsson und dem HC Davos trennen, ist bereits seit Januar klar. Nun hat der schwedische Vertreter Färjestad BK auf seiner Webseite den Zuzug Axelssons bekannt gegeben.

 

Gegenüber seinem neuen Arbeitgeber liess der Flügelstürmer ausrichten: «Es fühlt sich fantastisch an, wieder hier zu sein. Ich habe so viele gute Erinnerungen an diesen Klub».

 

Der Spektakel-Macher geht

 

In seinen drei Jahren beim HCD hat Axelsson seine Spuren hinterlassen. In insgesamt 113 NLA-Spielen für die Bündner buchte der 29-Jährige 90 Skorerpunkte (33 Tore/57 Assists). Aufgrund seiner herausragenden spielerischen Fähigkeiten galt Axelsson in Davos als Publikumsliebling. 

 

In dieser Saison kam der Schwede in der Liga aufgrund einer Knieverletzung nur noch zu acht Einsätzen.

Kommentar schreiben

Kommentar senden