×

Fällt Axelsson nochmals rund fünf Wochen aus?

Dick Axelsson könnte einiges länger ausfallen als erwartet. Dem schwedischen Stürmer des HC Davos droht eine weitere Operation am Knie.

Südostschweiz
Donnerstag, 01. Dezember 2016, 17:04 Uhr Eishockey
Es droht ein längerer Ausfall: Dick Axelsson in der HCD-Garderobe. Bild Yanik Bürkli

Seit knapp drei Wochen fällt Dick Axelsson mit einer Hirnerschütterung aus. Sein Comeback wäre in den nächsten Tagen geplant gewesen. Doch nun könnte für den Schweden die Zwangspause deutlich verlängert werden. Es droht eine weitere Operation am Knie, was nochmals einen Ausfall von rund fünf Wochen zur Folge haben würde. Nächste Woche sollte der HC Davos darüber Gewissheit haben.

Auf Twitter hat Dick Axelsson bereits auf diese Vermutung reagiert und bestätigt die Knieoperation und glaubt, dass er bald wieder zurück ist:

Axelsson verpasste bereits zu Saisonbeginn gut einen Monat viele Spiele wegen Knieproblemen. Er hat in der Spielzeit 2016/17 erst acht Partien bestritten und dabei je ein Tor und einen Assistpunkt erzielt. (kk)

Kommentar schreiben

Kommentar senden