×

Joren van Pottelberghe zum HC Davos

Der HC Davos und Joren van Pottelberghe sind sich einig: Der 18-jahre alte Goalie hat beim Schweizer Meister für drei Jahre unterschrieben. Er wechselt nächste Saison von den Junioren des schwedischen Klubs Linköping zum HCD.

Südostschweiz
14.01.16 - 19:41 Uhr
Eishockey

Es war nur noch eine Formsache: Joren van Pottelberghe und der HC Davos waren sich grundsätzlich schon länger einig über eine gemeinsame Zusammenarbeit. Der Torhüter der Schweizer U20-Nationalmannschaft wollte indes die U20-WM in Finnland abwarten, bevor er sich definitiv entscheiden würde.

Nun ist klar: Der Zuger mit belgischen Wurzeln wird nächste Saison gemeinsam mit dem jetzigen HCD-Ersatzgoalie Gilles Senn das sehr junge Davoser-Goalieduo bilden: Senn ist ebenfalls erst 19. Es wird das jüngste NLA-Duo seit Einführung der Playoffs. Bis jetzt hatten 2007 ebenfalls in Davos die damals beiden 20-jährigen Reto Berra und Leonardo Genoni diesen inoffiziellen Rekord gehalten. Genoni, derzeit in Davos die Nummer 1, wechselt nächste Saison zum SC Bern. (kk)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Eishockey MEHR