×

Davos will es wie 2008 machen

Scheinbar aussichtslos lag der HC Davos in der Viertelfinalserie gegen Rapperswil 0:3 zurück. Nun haben die Bündner drei Spiele in Serie gewonnen und können etwas Ausserordentliches schaffen.

Lars
Morger
05.04.22 - 16:23 Uhr
Sport

Es war ein Hockeyabend, wie man ihn in der Davoser Eishalle schon länger nicht mehr erleben konnte. 7:3 schoss der HCD Rapperswil-Jona im sechsten Viertelfinalspiel aus der Halle und glich die Best-of-7-Serie auf 3:3 aus. Die Fans feierten die Mannschaft, als wäre sie bereits Schweizer Meister geworden. Die Gedanken an vorzeitige Ferien, die noch vor fünf Tagen allgegenwärtig waren, sind plötzlich weggewischt.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!