×

Das Training soll sich mehrfach auszahlen

Das Training soll sich mehrfach auszahlen

Der 26-jährige Davoser Sennenschwinger Christian Biäsch verfolgt in dieser Saison neben dem Teilverbandskranz weitere Ziele.

René
Weber
10.05.22 - 16:50 Uhr
Sport

Lob erhält der Davoser Christian Biäsch oft und von überall. Seine Gegner bezeichnen ihn als fairen Sportsmann, seine Schwingerkollegen als flotten Typen und sein Kantonaltrainer Stefan Fausch als einen der fleissigsten Bündner Schwinger. Das freut den ausgebildeten Koch und Metzger, der im Aussendienst arbeitet. «Für mich perfekt. Die körperliche Arbeit fällt weg, und ich kann mir die Arbeitszeiten so einteilen, dass ich die Trainings besuchen kann.» 

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!