×

Cepek kehrt nach Tschechien zurück

Nach der Nichtnomination für die Unihockey-Weltmeisterschaften in Helsinki (4. bis 11. Dezember) hat Radim Cepek die Konsequenzen gezogen.

Südostschweiz
Donnerstag, 25. November 2010, 14:00 Uhr
Der 34-jährige tschechische Stürmer Radim Cepek verlässt die Grasshoppers bereits Ende Jahr.

Unihockey. – Der 34-jährige tschechische Stürmer verlässt die Grasshoppers bereits Ende Jahr und kehrt nach neun Jahren in der Schweiz in seine Heimat zurück. Der letztjährige Spielertrainer von Rychenberg Winterthur begründete seinen Entscheid mit Motivationsproblemen.

Die Grasshoppers sind in der laufenden Meisterschaft Gegner von Alligator Malans und Chur. (si)

Kommentar schreiben

Kommentar senden