×

Andre Mathes zu den Calanda Broncos

Die Calanda Broncos haben einen Monat vor Saisonbeginn einen weiteren gewichtigen Neuzuzug getätigt: Mit dem Offense-Line-Spieler Andre Mathes wechselt ein amtierender Eurobowl-Champion von den Berlin Adler nach Graubünden. Verlängert hat seinen Vertrag der Italo-Amerikaner Greg Conti.

Südostschweiz
Dienstag, 01. März 2011, 12:00 Uhr
Calanda Broncos verpflichten Andre Mathes von den Berlin Adler.

American Football. – Mit dem 36-jährigen Andre Mathes (2 Meter gross und 150 Kilogramm schwer) stösst eine eigentliche deutsche Football-Legende zu den Calanda Broncos. Der Mainzer – 2010 mit den Berlin Adler Eurobowl-Champion und mit der deutschen Football-Nationalmannschaft Europameister – verstärkt damit eine auf dem Papier ausserordentlich starke Offense Line der Bündner. Neben den erwähnten Titeln führt Mathes in seinem Palmarès ausserdem mehrere deutsche Meistertitel sowie zwei World-Bowl-Championsships aus seiner NFL-Europe-Profizeit.

Noch ungeschlagen

Neben dem erfahrenen deutschen Nationalspieler können die Calanda Broncos die Vertragsverlängerung mit dem Italo-Amerikaner Greg Conti, mit 1,85 m Grösse und 125 Kilogramm ebenfalls ein Schwergewicht für die Angriffslinie, bekannt geben. Der ehemalige Center der renommierten Bucknell University in der zweithöchsten US-College-Liga (NCAA Div IA) spielte bereits 2010 bei den Bündnern und ist nach der magischen 16-0-Saison mit dem Gewinn des Efaf-Cups sowie der Schweizer Meisterschaft noch ungeschlagen im Jersey der Calanda Broncos.

Die Broncos-Preseason 2011 steigt derweil in die letzte Phase: Nach einem Camp in Tenero und einem Scrimmage gegen Winterthur steht am 27. März an der Churer Ringstrasse das Saison-Startspiel gegen die Bern Grizzlies auf dem Programm. (so)

Weitere Informationen hier.

Kommentar schreiben

Kommentar senden