×

Abwechslungsreicher Juni

Der Juni begann mit den traditionellen Jahresversammlungen, die dieses Jahr wieder «in echt» stattfinden konnten.

Klosterser
Zeitung
09.07.22 - 06:00 Uhr
Sport

Am Freitag, 3. Juni, begrüsste zuerst der Präsident der Golf & Sport Klosters AG, Christian Hew die Aktionäre im Silvretta Parkhotel zur 19. GV.  Die Traktanden der Golf & Sport Klosters AG wurden speditiv von den anwesenden 40 Aktionären genehmigt. Der Verlustvortrag auf das neue Jahr hat sich dank dem erfreulichen 2021 verkleinert. Die fünf Verwaltungsräte wurden in corpore für drei weitere Jahre wieder gewählt.

Unter Varia würdigte Christian Hew die langjährige Managerin, Astrid Viglino mit einer ausgiebigen und berührenden Laudatio, da sie das Pensionsalter erreicht hat und kürzertritt. Zu dieser Saison hat sie die Geschäftsführung an Gaby Furrer übergeben. Astrid Viglino unterstützt Golf Klosters jedoch weiterhin in einem Teilpensum.

Der zweite Teil gehörte dem Golf Club Klosters. Jean-Claude führte ebenso engagiert durch die Traktanden seiner ersten Versammlung, die «live» stattfand. Wahlen im Club-Vorstand standen an: Die Finanzen-Verantwortliche Petra Michalek-Rausch ist aus dem Vorstand ausgetreten, dieses Ressort übernimmt Frank West. Neu in den Vorstand wurde Corinne Gut Klucker gewählt.

Den anschliessenden Apéro genossen die Mitglieder sichtlich und es wurden rege Gespräche geführt.

Petrus meinte es im Juni gut mit den Golfern

14 Turniere konnten durchgeführt werden, teils mit nassen Unterbrüchen. Unter den Turnieren waren auch kleine, private 9-Lochturniere – auch eine schöne Idee. Den Abschluss machten letzte Woche die Seniorenmeisterschaften Interclub 50+ Men 6, bei denen 8 Teams teilnahmen. Sieger wurde das Team Golf Club Heidiland vor Bodensee Weissensberg und Augwil.

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Sport MEHR