×

Fopps Gada-Golf-Cup auf der «Matta»

Der Parsenn Gada, bekannt als hippe Après-Ski-Location, war kürzlich zu Gast auf der Matta. Chef Hans Fopp, bekannt für seinen Gute-Laune-Habitus, führte das Turnier-Zepter.

Davoser
Zeitung
06.09.21 - 17:00 Uhr
Sport

Der Parsenn Gada-Golf-Cup versteht sich als Dankeschön für treue Klientel. Der Spielmodus wurde seitens Veranstalter wenige Wochen vor dem Turnier von «Scramble» auf ein «4 ball – 2 best» umgestellt. Bei dieser Zählweise geht es darum, dass pro Loch jeweils die beiden besten Resultate gewertet werden. Der Ehrgeiz spielt hierbei per se mit, denn auf der Rangliste werden die erzielten Stablefordpunkte des Spielers, der Spielerin für alle sichtbar dargestellt.

Jacob Fopps Freunde

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!