×

Zwei Mal Silber für die Schweiz

Die Schweiz beendete die U18-EM in Klosters mit zwei Silbermedaillen. Alina Granwehr und das Doppel Jérôme Kym/Jan Sebesta unterlagen jeweils im Endspiel knapp.

Davoser
Zeitung
31.07.21 - 13:00 Uhr
Sport

Es war nicht der Wunsch-Schlusspunkt einer ansonsten traumhaften Woche für Alina Granwehr (ITF 99). Die Ostschweizerin musste im Final, der wegen des regnerischen Wetters in der Halle ausgetragen werden musste, beim Stande von 5:7, 0:2 gegen die Kroatin Antonia Ruzic (ITF 174) aufgeben. Kurz zuvor hatte sie ein Medical Timeout genommen, weil sie von Schulterschmerzen geplagt wurde, eine Besserung trat aber nicht mehr ein. Im umkämpften ersten Satz hatte Granwehr sechs Satzbälle nicht verwerten können.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!