×

Manuel Akanji und BVB wieder in Bad Ragaz

Das deutsche Bundesliga-Team Borussia Dortmund mit dem Schweizer Nationalspieler Manuel Akanji bestreitet das Trainingslager Ende Juli wieder in Bad Ragaz.

Südostschweiz
08.07.21 - 10:02 Uhr
Sport
Manuel Akanji im letztjährigen Trainingslager mit dem BVB in Bad Ragaz
Manuel Akanji im letztjährigen Trainingslager mit dem BVB in Bad Ragaz
Borussia Dortmund

Bereits zum elften Mal wird der deutsche Top-Klub Borussia Dortmund diesen Sommer (23. bis 31. Juli) sein Sommertraining auf den Fussballplätzen Ri-Au in Bad Ragaz absolvieren. Mit dabei sein werden auch vier Schweizer: Der Innenverteidiger Manuel Akanji sowie die drei Tohüter Roman Bürki, Marwin Hitz und Gregor Kobel.

Ein Wermutstropfen für die Fussballfans ist der erneute Ausschluss von Zuschauern während der Trainings wie im letzten Jahr. Die Truppe von Trainer Marco Rose seien aber zuversichtlich, dass die beiden Testspiele vor Publikum ausgetragen werden können, heisst es in einer Mitteilung.

Auf Selfies und Autogramme mit den Stars Manuel Akanji, Thorgan Hazard, Marco Reus, Erling Haland oder Emre Can wird sowohl auf dem Trainingsgelände als auch beim Hotel Grand Resort verzichtet, um die Ansteckungsgefahr so gering wie möglich zu halten, heisst es weiter.

Zuletzt trainierte die Schweizer Nationalmannschaft in Bad Ragaz, um sich auf die Europameisterschaft vorzubereiten. «Scheinbar tut das Bad Ragazer Klima seine positive Wirkung, wie man am sensationellen Viertelfinaleinzug der Schweizer Nationalmannschaft an der Uefa Euro 2020 gesehen hat», so Marco Zanolari, der Hoteldirektor in der Mitteilung. Und: «Ich drücke dem BVB die Daumen, dass die Mannschaft ebenfalls eine fulminante Saison haben wird.»

Die Testspiele

Zwei Testspiele wird der BVB während des Trainingslagers bestreiten:

  • 24. Juli gegen Athletic Bilbao in St. Gallen
  • 30. Juli gegen den FC Bologna in Altach im Vorarlberg

Voraussichtlich können diese Spiele vor Zuschauern ausgetragen werden.

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Sport MEHR