×

HCD scheitert im Cup an Bern

HCD scheitert im Cup an Bern

Das Cup-Abenteuer ist für den HC Davos zu Ende. Die Bündner präsentieren sich in Bern zu harmlos und verlieren mit 0:2.

Roman
Michel
vor 8 Monaten in
Sport

Zwei Tore im ersten Drittel – das wars dann auch schon. Der HC Davos verliert einen müden Cup-Achtelfinal in der Tristesse der leeren Postfinance Arena gegen Bern mit 0:2. Die Bündner präsentieren sich weitgehend harm- und ideenlos. Erst im letzten Drittel gelingt es ihnen, offensiv für etwas Gefahr zu sorgen. Joe Thornton, Yannick Frehner und Aaron Palushaj vergeben die besten Möglichkeiten zum Anschlusstreffer. In der Verteidigung macht sich zudem einmal mehr bemerkbar, dass mit Félicien du Bois, Samuel Guerra und Claude Paschoud drei arrivierte Kräfte verletzt fehlen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen