×

Seit 30 Jahren Bühne für die ECC-Läuferinnen

Zum 30. Mal bittet der Eisclub Chur ab Freitag zum Montalin Cup ins Thomas-Domenig-Stadion. Der zum Swiss Cup zählende Heimwettkampf ist für sieben ECC-Läuferinnen ein Saisonhöhepunkt. Für die Organisatoren bedeutet er vor allem viel Arbeit.

Tanja Caplazi ist ein bekennendes «Eiskunstlauf-Mami» und somit permanent gefordert. Am kommenden Wochenende ist der Stressfaktor besonders hoch. Es steht der 30. Montalin Cup im Thomas-Domenig-Stadion, der Heimwettkampf für sieben Läuferinnen vom veranstaltenden Eisclub Chur vor der Tür. Caplazi ist dabei nicht bloss eine am Rande mitfiebernde Mutter. Sie steht zusammen mit Marie-Eve Fehr für die reibungslose Abwicklung des Traditionsanlasses auf der Kommandobrücke.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.