×

In den Fussstapfen illustrer Namen

Aus den Vorgängern sind nicht selten Weltstars geworden: In dieser hochkarätige Siegerliste reiht sich der Bündner Sportler des Jahres 2018 ein.

Südostschweiz
Dienstag, 08. Mai 2018, 13:30 Uhr Bündner Sportnacht 2018

Heuer findet die Bündner Sportnacht zum siebten Mal im GKB Auditorium in Chur in Form einer Gala statt. Auch zuvor wurden die Bündner Sportler des Jahres ausgezeichnet, jedoch als Nebendarsteller an der Frühjahrsausstellung Higa.

Die erste Titelhalterin war 1992 Eiskunstläuferin Barbara Hunger. Wer auf folgende Liste schaut, kommt nicht umhin, mit der Zunge zu schnalzen – hier sind alle bisherigen Preisträger auf einen Blick:

Bündner Sportler des Jahres (und bis 2006 auch Sportpreisträger)

2017: Armon Orlik (Schwingen)

2016: Andri Ragettli (Freeski)

2015: Elena Könz (Snowboard)

2014: Sandro Viletta (Ski alpin)

2013: Nino Niederreiter (Eishockey)

2012: Elias Ambühl (Freeski)

2011: Curdin Perl (Langlauf)

2009: Carlo Janka (Ski alpin)

2008: Dario Cologna (Langlauf)

2007: Toni Livers (Langlauf)

2006: Team Flims (Curling)

2005: Daniela Meuli (Snowboard)

2004: Stefan Fausch (Schwingen)

2003: Carmela Schlegel, Ramona Pedretti (Schwimmen)

2002: Frauen-Olympia-Staffel (Langlauf)

2001: Silvano Beltrametti (Ski alpin)

2000: Rot Weiss Chur (Unihockey)

1999: Paul Accola (Ski alpin)

1998: Gian Simmen (Snowboard), Ruedi Weber (Behindertensport).

1997: Fritz Züger (Ski alpin)

1996: Heini Baumgartner (Skiakrobatik)

1995: Ruth Wolf (Orientierungslauf)

1994: 4x1500-Meter-Staffel BTV Chur (Leichtathletik).

1993: Hans Bürkli (Schiessen)

1992: Barbara Hunger (Eiskunstlauf), Hans Möhr (Sportfunktionär).

 

Ob Jasmine Flury, Sina Candrian, Seraina Friedli, Lara Heini, Laurien van der Graaff, Irene Cadurisch, Nevin Galmarini oder Alex Fiva –  klar ist: Wer am 8. Juni zum Bündner Sportler des Jahres ausgerufen wird, reiht sich in eine hochkarätige Siegerliste ein.

Wer folgt auf Armon Orlik? Bis am 21. Mai könnt Ihr mitbestimmen

Kommentar schreiben

Kommentar senden