×

Mathias Rossi wechselt von Biel zu Fribourg

Fribourg-Gottéron verstärkt seine Offensive ab der kommenden Saison mit Matthias Rossi. Der Flügelstürmer kommt vom Ligakonkurrenten Biel.

Südostschweiz
Mittwoch, 09. November 2016, 14:36 Uhr Eishocky
Matthias Rossi wird nach drei Saisons beim EHC Biel zum Ligakonkurrenten Fribourg-Gottéron wechseln
Matthias Rossi wird nach drei Saisons beim EHC Biel zum Ligakonkurrenten Fribourg-Gottéron wechseln
KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI

Der EHC Biel hatte Rossi im Sommer 2014 vom konkursiten EHC Basel übernommen. Seither ist der 25-Jährige bei den Seeländern in der NLA zu einer festen Grösse gereift. In 131 Ligaspielen erzielte er 28 Tore und 18 Assists. Im Frühling 2015 lief Rossi in der WM-Vorbereitung ausserdem zweimal für die Schweizer Nationalmannschafts auf.

Nun folgt nach drei Saisons in Biel der Wechsel zu Fribourg-Gottéron. Bei den Freiburger erhielt Rossi einen Dreijahresvertrag.

Kommentar schreiben

Kommentar senden