×

So arbeitet das SRF in Rio

Während den Olympischen Spielen sendet das SRF im 24-Stunden-Betrieb aus Rio. Kristian Kapp, unser Reporter vor Ort, hat sich in den Räumlichkeiten des Schweizer Fernsehens umgesehen.

Südostschweiz
Donnerstag, 04. August 2016, 09:34 Uhr Olympische Sommerspiele in Rio
Gute Aussichten für die SRF-Crew am Strand von Ipanema. Bild Kristian Kapp

Das ist das SRF Studio am Strand von Ipanema in der Nähe der Copacabana.
.

So sieht das Studio von innen aus. Von hier aus werden Steffi Buchli und Jann Billeter die Livesendungen moderieren.
.

Ein weiteres Studio betreibt das Schweizer Fernsehen in Barra, von wo aus die Sendungen produziert werden.
.

.

.
 

Kommentar schreiben

Kommentar senden