×

CHF 150.- Vergünstigung

Wintermärchen Lappland/Pyhä

Inmitten tiefverschneiter Natur beziehen Sie vom 9. Februar – 16. Februar 2019 Ihr traditionelles Blockhaus und erleben eine Lappland-Woche der besonderen Art in Pyhä. Die perfekte Kombination zwischen aktiven Winteraktivitäten sowie tiefverschneiter Natur, individuelle Zeit im gemütlichen Blockhaus sowie genügend Freizeit, um die traumhafte Winterlandschaft auf eigene Faust zu erkunden.

Reiseprogramm

9. Februar: Zürich–Lappland
Bustransfer von Chur/Ziegelbrücke nach Zürich und Direktflug nach Rovaniemi. Begrüssung durch die Reiseleiterin und Transfer zu Ihrem Blockhaus. Abends Fotokurs zum Thema Nordlicht.

10. Februar: Arktik-Workshop
Zeit für den Wocheneinkauf und sich mit der Gegend vertraut zu machen. Im Anschluss erfahren Sie beim Arktik-Workshop im Nationalpark, wie die Lappländer mit der arktischen Kälte umgehen.

11. Februar: Lappland erleben
Unternehmen Sie optional eine Husky- oder Schneemobile-Tour. Nach dem individuellen Tag Erholung in der Sauna am See. Die Abkühlung im Eisloch darf dabei nicht fehlen.

12. Februar: kulturelles Lappland
Besuch einer kleinen Rentierfarm. Erfahren Sie mehr über das Leben als Rentierzüchter sowie über das Dorf Suvanto. Zum Schluss wartet Eisfischen auf Sie. Mit etwas Glück gibt es einen selbstgefangenen Fisch zum Abendessen.

13. Februar: Abenteuer Wildnis-Ski
Anders als Skifahren, funktionieren Wildnis- Ski wie Schneeschuhe und verhindern, dass Sie im tiefen Schnee einsinken. Die Wildnis-Ski erfordern wenig Technik und Vorkenntnisse. Geniessen Sie die Tour durch den Nationalpark.

14. Februar: Nordlichtbeobachtung
Tag zur freien Verfügung, um die Blockhausromantik zu geniessen. Abends wartet die Nordlichtschneeschuhtour. Mit etwas Glück entdecken Sie das tanzende Polarlicht am Nachthimmel.

15. Februar: aktive Erholung
Tag zur freien Verfügung. Wandern Sie mit Ihren Schneeschuhen durch die Weiten Lapplands oder unternehmen Sie eine Langlauftour zu den Loipen-Cafés. Am Abend wartet ein Abschlussabendessen. Optional: Übernachtung im Glasiglu.

16. Februar: Rückreise
Nach der Abgabe Ihres Blockhauses Transfer nach Rovaniemi. Besuchen Sie das Santa Claus Village oder die Stadt Rovaniemi. Rückflug nach Zürich und Bustransfer.

Reiseleistungen

  • Bustransfer Chur/Ziegelbrücke – Zürich Flughafen retour
  • Direktflug Zürich–Rovaniemi retour inklusive Taxen und Sitzplatzreservation
  • Übernachtungen im Blockhaus inklusive Transfers, Schneeschuhe, Bettwäsche, Frotteetücher, Feuerholz, 1× Frühstückskorb, Kontiki-Nordlichtalarm, Abschlussessen
  • Ausflüge: Fotokurs, Arktik-Workshop, Eislochsauna, Wildnis-Ski, Rentierfarm und Eisfischen, Nordlichtschneeschuhtour, Ausflug Rovaniemi
  • deutschsprechende Gästebetreuung vor Ort

Preise in Franken pro Person

Blockhaus mit 1 Schlafzimmer / 2er-Belegung: CHF 2390.–
Blockhaus mit 1 Schlafzimmer / 1er-Belegung: CHF 2820.–
Blockhaus-Appartement / 2er-Belegung: CHF 2290.–
Blockhaus-Appartement / 1er-Belegung CHF: 2720.–

Zuschlag Nicht-Abonnenten CHF 150.–

Preise für 3er- und 4er-Belegung: Auf Anfrage

Reiseinformationen als PDF downloaden

Anmeldung

Drucken Sie die Anmeldung aus und senden sie unterschrieben an:

Somedia, ABOPLUS, Sommeraustrasse 32, 7007 Chur oder per E-Mail an marketing@somedia.ch

Anmeldetalon zum Ausdrucken

Anmeldeschluss
20. Oktober 2018

Infos und Veranstalter

Kontiki Reisen
Bahnhofstrasse 31
5400 Baden

Telefon 056 203 66 33

info@kontiki.ch

 

Bedingungen: Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen, maximal 22 Personen Programmänderungen vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen von Kontiki Reisen, DER Touristik Suisse, Baden, Stand: Juli 2018

Bild © Shutterstock, Sara Winter