×

CHF 300.- Vergünstigung

Namibia – Diamant der Wüste

Auf dieser Namibia-Rundreise vom 9. bis 23. März 2019 entdecken Sie verzaubernde Landschaften in der Namib, an der rauen Atlantikküste und in der Savanne der Etosha-Pfanne. Im Sossusvlei erleben Sie den einmaligen Sonnenaufgang und am Atlantischen Ozean beeindruckt der Untergang der rot-leuchtenden Sonne im glänzenden Meer. Die höchsten Dünen der Erde werden Sie mit ihrer Weite faszinieren und zum Träumen einladen. Insbesondere wird Sie aber die Fauna Namibias in ihren Bann ziehen! Nashörner, Löwen, Leoparden, Elefanten, Wildebeest, Zebras, Giraffen und eine Unzahl von Antilopenarten lassen die Herzen aller Besucher höher schlagen. Ein Besuch auf der Omaruru Lodge von Thomas Domenig sen. steht ebenfalls auf dem Programm.

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Namibia
Transfer zum Flughafen Zürich,

2. Tag: Stadtrundfahrt Windhoek
Begrüssung durch die Reiseleitung. Bei einer Stadtrundfahrt besuchen Sie den historischen Kern der Stadt.

3. Tag: Aufbruch zum Namib-Naukluft-Park
Die heutige Fahrt führt Sie über Rehoboth in südwestlicher Richtung zum Eingang des Namib-Naukluft-Parks.

4. Tag: Die Dünen des Sossusvlei
Heute starten Sie früh in den Tag und vor den ersten Sonnenstrahlen sind Sie bereits unterwegs in der Namib-Wüste. Das Sossusvlei ist ein dynamisches und sich stetig veränderndes riesiges Dünen-System.

5. Tag: Fahrt nach Swakopmund
Die Landschaften des Namib-Naukluft- Parks begleiten Sie auf Ihrem Weg nach Swakopmund.

6. und 7. Tag: Aufenthalt in Swakopmund (inklusive) und Living Desert Tour (fakultativ)
Bei einer halbtägigen Bootstour nach Walvis Bay beobachten Sie Meeresbewohner wie Robben, Delfine, Pelikane und mit etwas Glück auch Mola Molas. Möglichkeit zu einem Ausflug Living Desert am Nachmittag.

8. Tag: Von Swakopmund nach Omaruru
Über Uaskos und Karibib erreichen Sie die Omaruru Game Lodge. Hier hat der Churer Architekt Thomas Domenig senior sich einen Jugendtraum erfüllt und mit seinem Wildtier-Reservat einen einmaligen Begegnungsort zwischen Mensch und Tier geschaffen.

9. Tag: Fahrt zum Etosha-Nationalpark (inklusive) und erste Pirschfahrt (fakultativ)
Es geht weiter über Outjo in den Etosha- Nationalpark. Abends Gelegenheit zu einer ersten Pirschfahrt.

10. Tag: Safari im Etosha-Nationalpark
Der Etosha-Nationalpark bietet mit seiner offenen Vegetation auf 22 000 km² ideale Bedingungen für Tierbeobachtungen und ist Lebensraum für 580 Säugetier- und 340 Vogelarten.

11. Tag: Durchquerung des Etosha- Nationalparks
Über Okaukuejo fahren Sie am Südrand der Pfanne entlang nach Osten. Mit Sicherheit werden Ihnen heute Springböcke, Zebras, Gnus und Giraffen vor die Linse laufen.

12. Tag: Fahrt zum Waterberg
In Tsumeb erfahren Sie im Stadtmuseum mehr über Kupfer, Namibias wichtigsten Bodenschatz. Das Waterberg Plateau ist eine der eindrucksvollsten Landschaften Namibias.

13. Tag: Rückfahrt Richtung Windhoek
Über Okahandja geht es südwärts in die Region Windhoek.

14. Tag: Die Rückreise beginnt
Am Nachmittag erfolgt der Transfer zum Flughafen Windhoek und anschliessend der Rückflug nach Zürich.

15. Tag: Ankunft in Zürich und Transfer zum Ausgangsort

 

Reiseleistungen


• Bustransfer zum Flughafen Zürich und retour
• Flüge von Zürich über Johannesburg nach Windhoek und zurück
• Alle Transfers im klimatisierten Reisebus
• 12 Übernachtungen in Hotels und Lodges inklusive Frühstück
• 9 Abendessen
• 8 Mittagessen
• Alle Ausflüge und Eintritte lt. Programm
• Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung und Reisebegleitung ab/bis Chur

Preise pro Person im Doppelzimmer

Für Abonnenten: CHF 4970.–
Für Nichtabonnenten: CHF 5270.–
Einzelzimmerzuschlag: CHF 450.–


Zusätzlich buchbar
• Living Desert Tour CHF 95.–
• Erste Pirschfahrt im Etosha-Nationalpark CHF 90.00

Infos und Anmeldung

ausführliche Reiseinformation als pdf downloaden

Anmeldung

Drucken Sie die Anmeldung aus und senden sie unterschrieben an: Somedia, ABOPLUS, Sommeraustrasse 32, 7007 Chur oder per E-Mail an marketing@somedia.ch

Anmeldetalon zum Ausdrucken

Anmeldeschluss:  31. Oktober 2018

 

Bedingungen: Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Programmänderungen vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen der Mondial Tours MT SA, Locarno. Infos und Veranstalter: Mondial Tours MT SA, Via Vallemaggia 73 CH-6600 Locarno, Telefon 091 752 35 20, info@mondial-tours.ch

Bild: fotolia.com © Christian et Joelle Grassin