×
close-icon

CHF 400.- Vergünstigung

Gruppenreise: Tansanias wilde Weite

Tansania ist Afrika pur! Die faszinierenden Landschaften und der enorme Tierreichtum sind aussergewöhnlich. Eine Leserreise vom 23. Januar bis zum 4. Februar 2023 bietet Gelegenheit, dieses Land zu erleben. Safaris, Pirschfahrten, Naturspaziergänge und Wildbeobachtungen garantieren unvergessliche Anblicke. Optional sind fünf Zusatztage auf Sansibar möglich.

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Zürich

Fahrt mit dem Bus von Chur, Landquart und Ziegelbrücke nach Zürich. Hier werden Sie zu Abend essen und in einem 4 Sterne-Hotel übernachten.

2. Tag: Flug nach Kilimanjaro

Nach dem Frühstück Busfahrt zum Flughafen. Um 09.25 Abflug mit SWISS nach Kilimanjaro. Nach Ihrer Ankunft empfängt Sie Ihre Reiseleitung und Sie werden zum Hotel nach Arusha gefahren. Abendessen und Übernachtung im Kibo Palace Hotel.

3. Tag: Wildtiersafari und Naturspaziergang im Arusha-Nationalpark

Eine spannende Wildtiersafari erwartet Sie im Arusha-Nationalpark. Sie kommen der afrikanischen Tierwelt sehr nahe und bewundern auch den spektakulären Ngurdoto-Krater. Ein Naturspaziergang führt hoch auf den Mount Meru mit hervorragender Sicht auf den Kilimanjaro.

4. Tag: Wildbeobachtungen im Tarangire-Nationalpark

Diesen Tag verbringen Sie mit Wildbeobachtungen im Tarangire-Park, der Heimat grosser Herden von Elefanten und anderem Wild. Die malerische Landschaft ist mit riesengrossen Affenbrotbäumen übersät. Übernachtung und Abendessen in der Tarangire Simba Lodge.

5. Tag: Pirschfahrt in Tarangire

Auch heute wird für Sie der Tarangire-Nationalpark unzählbare, grossartige Anblicke bereit halten. Sie machen eine halbtägige Pirschfahrt. Anschliessend Weiterfahrt zu Ihrer Lodge ins Ngorongo-Hochland. Übernachtung und Abendessen in der Acacia Farm Lodge.

6. Tag: Pirschfahrt durch die Ndutu-Region und Fahrt in die Serengeti

Nach dem Frühstück Fahrt zum Serengeti-Nationalpark. Eine Pirschfahrt führt durch die abgelegene, tierreiche Ndutu-Region. Abends erwartet Sie Ihre erste Übernachtung mit Abendessen in der Serengeti im Acacia Seronera Camp.

7./8. Tag: Serengeti-Nationalpark

Es sind unvergessliche Erlebnisse, wenn Sie in den nächsten zwei Tagen die weiten Ebenen der Serengeti erkunden. Die weiten, offenen Savannen und bewaldete Wiesen sind Heimat grosser Raubtiere, einer Vielzahl von Steppenwild sowie zahlreicher Vogelarten. Beobachten Sie auch eines der Naturwunder der Tierwelt: die Wanderung der Millionen von Gnus und Zebras. Und Sie besuchen die Zoologische Gesellschaft in Seronera.

9. Tag: Fahrt nach Ngorongoro, Massai-Dorf und Oldovai-Schluchten

Einer Pirschfahrt in der Serengeti folgt Ihre Weiterreise nach Ngorongoro. Unterwegs Halt in einem Massai-Dorf und an den Olduvai-Schluchten. Sie erhalten Einblick in das Dorfleben und bestaunen sensationelle Darbietungen. Übernachtung und Abendessen in der Acacia Farm Lodge in der Ngorongoro-Region.

10. Tag: Ngorongoro-Krater und Conservation

Area Nach dem Frühstück fahren Sie zur Ngorongoro Conservation Area. In diesem einzigartigen Schutzgebiet leben mehr als 40.000 Massai-Hirten mit Rinderziegen und Schafen. Für eine sechsstündige Tour steigen Sie in den grössten Kraterkessel der Welt hinab, in dem ganzjährig etwa 20.000 Tiere leben, darunter Löwen, Elefanten, Gnus und Zebras sowie die seltenen schwarzen Nashörner.

11. Tag: Fahrt zum Lake Eyasi und der Stamm der Datoga

Sie fahren Sie zum 50 km langen Lake Eyasi. Die Gegend wird von kleinen Gruppen von Buschmännern bewohnt, die noch mit Pfeil und Bogen jagen und über dessen Lebensweisen Sie mehr erfahren. Bei einem Spaziergang am See sind Wildtiere und viele Vogelarten zu beobachten.

12. Tag: Jagderlebnisse der Stämme

Heute erhalten Sie tiefe Einblicke in die Jagderlebnisse und Lebensweisen der Stämme. Die Buschleute werden Ihnen anschaulich viele erklärende Praktiken vorführen. Am Nachmittag fahren Sie zurück nach Arusha. Übernachtung und Abendessen im Kibo Palace Hotel.

13. Tag: Rückreise in die Schweiz

Heute fahren Sie zum Flughafen Kilimanjaro. Wer die Verlängerung nicht gebucht hat, muss leider Abschied nehmen von Tansania.

 

Fahrzeuge in Tansania: 4x4 Safari Land Cruiser mit Aufstelldach, 6 Personen pro Fahrzeug. Der deutschsprachige Guide wechselt die Fahrzeuge.

Reiseleistungen

  • Bustransfer ab Chur, Landquart, Ziegelbrücke und Rapperswil zum/vom Flughafen Zürich und zurück
  • Direktflug mit SWISS nach Kilimanjaro und zurück
  • 1 Übernachtung mit Abendessen im 4-Sterne-Hotel Dorint Zürich Kloten
  • 11 Übernachtungen mit Frühstück in den genannten Hotels, Lodges, Camp inkl. Frühstück
  • 10 Mittagessen vom 3.-12. Tag und 11 Abendessen 
  • Ausflüge und Eintritte gemäss Programmbeschreibung
  • Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung
  • Reisebegleitung ab/bis Chur
  • Alle Fahrten werden mit Jeeps durchgeführt und begleitet durch einen deutschsprechenden Fahrer-Guide
  • Ausführliche Reiseunterlagen

Preis pro Person im Doppelzimmer

Für Abonnenten: CHF 8070.–
Für Nicht-Abonnenten: CHF 8470–
Einzelzimmerzuschlag: CHF 950.–

 

Zusätzlich buchbar Verlängerungspaket «Sansibar»

Leistungen (04. bis 11. Februar 2023)

  • Flug von Arusha nach Sansibar und zurück
  • 6 Ü/F auf Sansibar im Blue Bay Beach Resort
  • 1 Ü/F im Kibo Palace Hotel in Arusha
  • 7 Abendessen


Preis pro Person im DZ
CHF 1'990.00

Preis pro Person im EZ
CHF 2'350.00

Infos

ausführliche Reiseinformation als pdf downloaden

Anmeldeschluss: 2. Januar 2023

Anmeldung

entweder mit untenstehendem Formular
oder direkt beim Veranstalter Mondial Tours MT SA,
Telefon 091 752 35 20, info@mondial-tours.ch

 

 Bild: fotolia.com ©byrdyak

Bedingungen: Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen, Maximal 25 Personen
Programmänderungen vorbehalten.
Es gelten die Reisebedingungen der Mondial Tours MT SA, Locarno.
Infos und Veranstalter: Mondial Tours MT SA, Via Varenna 29
CH-6600 Locarno

 

 

Formular
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?