×
close-icon

CHF 100.- Vergünstigung

Gruppenreise: Motor Mania e Dolce Vita

Das feurige schwarze Pferd und der wilde Stier konkurrieren seit Jahrzehnten um die Krone des italienischen Rennsports und faszinieren mit Geschwindigkeit, Raffinesse und dem markanten Sound ihrer Motoren. Bella Italia ist wahrlich das Land der Motor Mania und das Land des Dolce Vita – des mediterranen Klimas, der kulinarischen Genüsse und jener lebensfrohen Mentalität. Besuchen Sie die dynamische Stadt Bologna, lernen Sie die Unternehmen Lamborghini, Ducati, Pagani und Ferrari kennen und treten Sie ein in die spektakuläre Welt des italienischen Rennsports. Abgerundet wird die Reise im Stile des Dolce Vita – geniessen Sie italienische Köstlichkeiten und erleben Sie das entspannte Lebensgefühl.

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Bologna

Individuell reisen Sie in Zürich an und fliegen von hier nach Bologna. Hier empfängt Sie die Reiseleitung vor der Fahrt zu Ihrem 4-Sterne-Hotel im Herzen der Stadt. Nach dem Einchecken ein kleiner Spaziergang zum Restaurant. Ein Willkommens-Aperitif stimmt Sie vor dem Abendessen auf das kommende Programm ein.

2. Tag: Bolognas historische Altstadt, die faszinierende Welt von Ducati und der Edelschmiede Lamborghini

Nach dem Frühstück erkunden Sie auf einem Rundgang die historische Altstadt. Bologna besitzt eine der schönsten und besterhaltenen Altstädte Europas mit vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten. Dazu gehören die Türme aus dem Mittelalter und die fast 40 km Arkadengänge, die die weitläufige Innenstadt mit ihren Fussgängerzonen, Plätzen, Kirchen und Palästen miteinander verbinden. Die Arkaden von Bologna wurden im Juli 2021 ins Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen. Mitten auf der Piazza Maggiore steht der riesige Dom von Bologna, die Basilika San Petronio. Mit 132 Metern Länge und 60 Metern Breite ist sie die fünftgrösste Kirche der Welt und die grösste Backsteinkirche überhaupt. Im Anschluss erwartet Sie eine aussergewöhnliche Begegnung: ein gemeinsamer Mittagsimbiss mit Fabio Lamborghini, dem Neffen des Firmengründers. Am Nachmittag besuchen Sie Werk und Museum des leidenschaftlichen Motorradherstellers Ducati sowie der Edelschmiede Lamborghini. Und schliesslich betreten Sie das familieneigene Lamborghini-Privatmuseum mit seinen wunderschönen Exponaten

3. Tag: Das Maserati-Museum, der exklusive Fahrzeughersteller Pagani und Weinprobe auf einem Landgut

Auf dem Landgut der Familie Panini erwartet Sie das Maserati-Museum. Es ist eine der grössten Sammlungen von Maserati-Oldtimern weltweit. Zur Mittagszeit stärken Sie sich an einer Verkostung von typischem Parmigiano, den berühmtesten italienischen Hartkäse aus Kuh-Rohmilch. Nach dieser Pause besuchen Sie den wohl exklusivsten Automobilhersteller der Welt: Pagani. Hier wird der Automobilbau zur Kunst. Eine Hommage an Leidenschaft, Traum und Entschlossenheit. Zum Tagesausklang werden Sie auf einem Gut zur Weinprobe und zum Abendessen erwartet

4. Tag: Auf den Spuren des Rennsports bei Ferrari in Maranello

Sie frühstücken gemütlich und fahren danach nach Maranello, dem Sitz des Ferrari-Werkes und des Formel 1-Rennstalls. Sie starten mit einer Rundfahrt durch das Werk. Im Ferrari-Museum wird Ihnen die spannende Geschichte des Unternehmens vermittelt und Sie stehen wunderschönen Autos gegenüber. Das nächste (kulinarische) Highlight ist das Mittagessen im Ristorante Cavallino. Es ist bekannt für seinen unverwechselbaren Stil mit einem durch den feuerroten Mythos geprägtem Ambiente. Ferrari-Fans haben zum Abschluss dieses Ausfluges die Gelegenheit zu einer Probefahrt in einem Ferrari F430 auf den Strassen rund um Manarello. Beim Abendessen im Restaurant können Sie all die unvergesslichen Eindrücke von dieser Reise noch einmal untereinander austauschen.

5. Tag: Rückreise zum Ausgangsort

Auf dem Flughafen von Bologna steht Ihr Flugzeug bereit zur Rückreise nach Zürich.

 Reiseleistungen

  • Direktflug mit SWISS von Zürich nach Bologna und zurück
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel «UNA» in Bologna (Landeskategorie)
  • 1 Abendessen mit Aperitif (am 1. Tag)
  • 1 Mittagsimbiss mit Fabio Lamborghini in einer Trattoria (am 2. Tag)
  • 1 Verkostung von typischem Parmigiano auf dem Landgut Panini (am 3. Tag)
  • 1 Verkostung von Weinen mit anschliessendem Abendessen auf einem Weingut (am 3. Tag)
  • 1 Mittagessen im Restaurant Cavallino und
  • 1 Abendessen (am 4. Tag)
  • «Die faszinierende Welt von Ducati und der Edelschmiede Lamborghini» mit Besuch des Ducati- Werks und -Museums, des Lamborghini-Werks und Werksmuseums sowie des Ferruccio Lamborghini- Privatmuseums
  • «Das Maserati-Museum und der exklusive Fahrzeughersteller Pagani» mit Besichtigung des Maserati-Museums der Familie Panini und des Werks von Pagani
  • «Bolognas historische Altstadt»
  • «Auf den Spuren des Rennsports bei Ferrari in Maranello» mit Werksrundfahrt mit dem Bus und
  • Besichtigung des Ferrari-Museums
  • Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung
  • Reisebegleitung ab/bis Zürich
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Insolvenzversicherung

 ausführliche Reiseinformation als pdf downloaden

Preis pro Person im Doppelzimmer

  • Für Abonnenten: CHF 1680 . -
  • Für Nicht-Abonnenten: CHF 1780.–
  • Ermässigung bei Eigenanreise CHF 250.-
  • Einzelzimmerzuschlag: CHF 250 .–

Probefahrt mit einem Ferrari  F430 CHF 150.- (rund 20 Minuten, nur im Voraus buchbar)

 

Anmeldeschluss

31. August 2022

Anmeldung

entweder mit untenstehendem Formular oder direkt beim Veranstalter Mondial Tours MT SA, Telefon 091 752 35 20, info@mondial-tours.ch

Bild: Fotografia di Umberto Guizzardi

Bedingungen: Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen max. Teilnehmerzahl: 25 Personen Programmänderungen vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen der Mondial Tours MT SA, Locarno. Infos und Veranstalter: Mondial Tours MT SA, Via Varenna 29, CH-6600 Locarno

Formular
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?