×
close-icon

CHF 100.- Vergünstigung

Gruppenreise: Dresden in der Adventszeit – Mit Aufführung der Zauberflöte in der Semperoper und Striezelmarkt

Dresden ist weltbekannt für seine traumhafte Barockarchitektur, für die Frauenkirche, den Zwinger, die herrliche Lage im Elbtal und die beeindruckende Semperoper, eines der schönsten und renommiertesten Opernhäuser der Welt. Die Aufführung der Oper «Die Zauberflöte» von Wolfgang Amadeus Mozart ist eines der vielen Highlights dieser Reise. Kommen Sie mit und lassen Sie sich vom 3. bis 6. Dezember vom besonderen Reiz Dresdens im Advent begeistern.

Reiseprogramm


1. Tag: Anreise nach Dresden

Sie fahren mit dem Bus von Chur über Landquart, Ziegelbrücke und Rapperswil ganz bequem zum Flughafen Zürich und fliegen nach Berlin. Nach Ihrer Ankunft empfängt  Sie Ihre örtliche Reiseleitung und Sie machen sich auf den Weg nach Dresden in Ihr 5-Sterne-Hotel. Nachmittags besuchen Sie den Striezelmarkt, einer der ältesten und bekanntesten Weihnachtsmärkte der Welt und lassen sich vom Weihnachtsglanz Dresdens verzaubern. Im Anschluss begeben Sie sich zu einem historischen Restaurant in der Altstadt, wo Sie zum Essen erwartet werden. 

2. Tag: Rundgang durch Dresdens Altstadt, Residenzschloss Dresden und die Semperoper mit der «Zauberflöte» 

Am heutigen Tag lernen Sie Dresdens wunderschöne Altstadt kennen. Historisch gesehen
ist die innere Altstadt Dresdens das Zeichen für den Wiederaufbau Deutschlands. Unterwegs sehen Sie die Brühlsche Terrasse, die Hofkirche, die Kreuzkirche am Altmarkt, den Zwinger, die Frauenkirche am Neumarkt und werfen einen ersten Blick auf die Semperoper. Weiter geht es zum Residenzschloss und der Münzgasse, welche eine beliebte Verbindung zwischen Neumarkt und Brühlscher Terrasse ist. Im Residenzschloss werden Sie dessen wunderschönes Bauwerk im Rahmen einer Führung zu den Höhepunkten der sich im Schloss befindlichen Museen besichtigen. Am Abend erwartet Sie ein kulturelles Highlight. Mit einem Aperitif werden Sie in der imposanten Semperoper empfangen. Anschliessend geniessen Sie die hochkarätige Aufführung der Oper «Die Zauberflöte» von Wolfgang Amadeus Mozart.

3. Tag: «Sächsische Weinstrasse»

Besuch der Meissner Porzellanmanufaktur und Schloss Proschwitz (fak.) An Ihrem dritten Reisetag haben Sie die Möglichkeit die Sächsische Weinstrasse zu sehen. Sie durchzieht, eines der kleinsten Weinbaugebiete Deutschlands und schlängelt sich durch liebliche Abschnitte des Elbtals. Das nächste Ausflugsziel ist Meissen. Hier  residiert die älteste Porzellan-Manufaktur Europas und steht seit ihrer Gründung im Jahre 1710 für einzigartiges Kunsthandwerk. Sie besuchen bei einer Exklusivführung das Museum der Meissen Porzellan-Stiftung. Im nahe gelegenen Proschwitz empfängt Sie anschliessend das Weingut Schloss Proschwitz, das älteste privat  bewirtschaftete Weingut in Sachsen. Das Motto «Hochgenuss trifft Lebensfreude» werden Sie bei einer Weinverkostung selbst bestätigen können. Eine Besichtigung
des privaten, eleganten Schlosses ist hierbei inkludiert. Das Abschiedsessen geniessen Sie in einem typischen historischen Restaurant.

4. Tag: Besuch der Frauenkirche und Rückreise

Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf einen Spaziergang zur Frauenkirche, in der für Sie eine Führung reserviert wurde. Hierbei erfahren Sie mehr zur Geschichte und Botschaft des berühmtesten Sakralbaus der Barockzeit. Am späten Nachmittag werden Sie wieder zum Flughafen Berlin gefahren und starten mit fantastischen Eindrücken aus dem Elbflorenz zum Rückflug nach Zürich. Dort bringt Sie der Bus wieder zu Ihrem Ausgangsort. 

 

Zusätzlich buchbar

Ausflug «Sächsische Weinstrasse» mit Besuch der Meissner Porzellan Manufaktur und Besuch des Weinguts Schloss Proschwitz, inkl. Eintritte, Weinprobe und Imbiss.
Preis: 80 Franken

Reiseleistungen

  • Bustransfer von Chur, Landquart, Ziegelbrücke und Rapperswil zum Flughafen Zürich und zurück
  • Flug mit SWISS von Zürich nach Berlin und zurück
  • Transfer vom Flughafen Berlin nach Dresden und zurück
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 5-Sterne-Hotel «Hyperion Dresden am Schloss»
  • Eintrittskarte Kategorie PG 1 für die Mozartoper «Die Zauberflöte» in der Dresdner Semperoper, inkl. Aperitif
  • Typisches Abendessen in einem historischen Restaurant in der Altstadt
  • Abschiedsabendessen in einem Gewölberestaurant
  • Ausflüge und Eintritte gemäss Programmbeschreibung
  • Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung
  • Reisebegleitung ab/bis Chur
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Insolvenzversicherung

Preis pro Person im Doppelzimmer

  • Für Abonnenten: CHF 1550.–
  • Für Nicht-Abonnenten: CHF 1650.–
  • Einzelzimmerzuschlag: CHF 320.–

Infos 

ausführliche Reiseinformation als pdf downloaden

Anmeldeschluss

07. November 2022

Anmeldung

Mit untenstehendem Anmeldeformular
oder direkt beim Veranstalter Mondial Tours MT SA, Telefon 091 752 35 20, info@mondial-tours.ch

 

Bild: © Alexander Erdbeer/Fotolia

Bedingungen: Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen max. Teilnehmerzahl: 25 Personen
Programmänderungen vorbehalten.
Es gelten die Reisebedingungen der Mondial Tours MT SA, Locarno.
Infos und Veranstalter: Mondial Tours MT SA, Via Varenna 29, CH-6600 Locarno

Formular
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?