×

Authentische Erlebnisse im malerischen Baltikum

CHF 150.- Vergünstigung

Authentische Erlebnisse im malerischen Baltikum

Die baltischen Staaten überraschen mit einzigartiger Natur und einer Vielfalt kultureller Perlen. Sie wandern vom 10. bis 18. September 2021 durch spektakuläre Nationalparks, entdecken die einzigartige Kurische Nehrung, kosten einheimische Spezialitäten und schlendern durch die geschichtsträchtigen Gassen von Tallinn, Riga und Vilnius. Das vielseitige und unvergessliche Programm wird Sie begeistern.

Reiseprogramm

1. Tag: Willkommen in Estland

Bustransfer von Chur zum Flughafen Zürich und Direktflug mit der SWISS nach Tallinn. Nach dem Hotelbezug unternehmen Sie einen Stadtrundgang und machen eine "Reise zurück ins Mittelalter". Unterwegs gönnen Sie sich eine Pause im ältesten Café Tallinns. Geniessen Sie den überwältigenden Ausblick vom Plateau aus über die Altstadt bis zur Ostsee im Hintergrund. Ausklang des Tages bei einem Willkommens-Abendessen. Zwei Übernachtungen in Tallinn.

2. Tag: Eindrucksvoller Laheema-Nationalpark

Freuen Sie sich auf einen Ausflug in den grössten estnischen Nationalpark mit seinen unberührten Stränden, malerischen Mooren, Kiefern- und Klippenwäldern. Sie unternehmen eine gemütliche Wanderung und kehren über Mittag in einer traditionellen estnischen Taverne ein. Den Abend gestalten Sie nach eigenen Plänen und lassen den Tag gemütlich ausklingen.

3. Tag: Vom Mittelalter in den Jugendstil

Heute dürfen Sie im Bus zurücklehnen und während der Fahrt Richtung Süden die Landschaftsbilder geniessen. Ihre Reiseleitung kennt viele Geschichten über Land und Leute und macht die Fahrt zu einem kurzweiligen Erlebnis. Unterwegs besuchen Sie ein familiengeführtes Apfelweinhaus. Dieses Getränk gehört seit jeher zur estnischen Tradition. Entlang der Ostsee fahren Sie weiter südwärts bis Sie gegen Abend die Jugendstil-Perle Riga erreichen. Abendessen und zwei Übernachtungen in Riga.

4. Tag: Riga und Gauja Nationalpark

Nach dem Frühstück gehen Sie auf Erkundungstour durch die lettische Hauptstadt. Hier warten gotische Kirchen, mittelalterliche Bauwerke, Zeugen aus dem Jugendstil und eindrückliche Holzbauten darauf, von Ihnen bestaunt zu werden. Am Nachmittag machen Sie einen Ausflug in den Gauja Nationalpark. Während einer Wanderung durch den ältesten Nationalpark des Landes entdecken Sie eine vielfältige Pflanzen- und Tierwelt. Sie unternehmen eine einmalige Flossfahrt und besuchen die mittelalterliche Burg Turaida. Der Abend steht zu Ihrer freien Verfügung.

5. Tag: Riga – Siauliai - Klaipeda 

Sie verlassen heute Riga und fahren mit dem Bus südwärts. In der Nähe von Siauliai machen Sie einen Zwischenhalt am Berg der Kreuze. Diese wurden ursprünglich aus Widerstand gegen Russland aufgestellt. Weiterfahrt nach Klaipeda, Litauens einziger Hafenstadt. Sie unternehmen einen Rundgang durch die kleine, liebevoll restaurierte Altstadt mit Fachwerkhäusern aus preussischer Zeit. Abendessen und zwei Übernachtungen in Klaipeda.

6. Tag: Bernstein und Sanddünen

Ein Highlight steht auf dem Programm. Sie erkunden die eindrückliche Kurischen Nehrung. Die endlosen Sandstrände, riesigen Dünen, weiten Buchten mit klarem Wasser und die schmucken Fischerdörfer der „Sahara der Ostsee“ freuen sich auf Ihren Besuch. Im denkmalgeschützten Fischerdorf Nida besuchen Sie die Bernsteingalerie, kosten frischen Räucherfisch und treffen einen Bernsteinfänger am Strand. 

7. Tag: Klaipeda - Vilnius 

Am Vormittag fahren Sie mit dem Zug nach Vilnius. Die litauische Hauptstadt vereint die schönsten Architekturstile auf engstem Raum. Auf dem Stadtrundgang durch die geschichtsträchtige Altstadt besuchen Sie eine traditionsreiche Leinenmanufaktur mit 100-jährigen Webstühlen. Abendessen und zwei Übernachtungen in Vilnius.

8. Tag: Inselburg Trakai 

Ein besonderes Erlebnis wartet heute auf Sie. Sie fahren mit dem Zug an den Galvesee. Die malerisch gelegene Wasserburg von Trakai ist eine Hauptsehenswürdigkeit Litauens. Beim Zubereiten von traditionellen Spezialitäten erfahren Sie mehr über die Lebensweise und Bräuche der Lokalbevölkerung. Am Nachmittag bringt Sie der Bus zurück nach Vilnius, wo Sie noch Zeit haben, die Stadt nach eigenen Plänen zu erkunden. Gemeinsames Abschiedsessen.

9. Tag: Auf Wiedersehen und Rückreise

Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen. Rückflug via Riga nach Zürich. Anschliessend bringt Sie der Bus bequem zurück zu Ihrem Einsteigeort.

 

Reiseleistungen

  • Flug Zürich - Tallinn mit Swiss und Vilnius - Riga- Zürich mit Air Baltic in Economy-Klasse 
  • Flughafen- und Sicherheitstaxen im Wert von CHF 140.– (Stand April 2021)
  • myclimate CO₂-Kompensation des Fluges von CHF 20.– pro Person
  • Bustransfer Chur – Ziegelbrücke – Rapperswil – Flughafen retour
  • 8 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels inkl. Frühstück
  • 5 Abendessen in Hotels oder landestypischen Restaurants
  • 1 Mittagessen in traditioneller estnischen Taverne
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab Tallinn bis Vilnius
  • Somedia-Paket: Stadtführungen gemäss Programm, Eintritte und deutschsprachige Führungen in Nationalparks und Bauwerken, Verkostungen in Tallinn, Riga, Nida, Trakai und in der Apfelwein-Fabrik, Moorschuhwanderung im NP Laheema, Flossfahrt im NP Gauja, Besuch der Bernsteingalerie Nida und Begegnung mit Bernsteinfischer am Strand
  • Zugfahrten: Klaipeda-Vilnius (1. Klasse), Vilnius-Trakai (2. Klasse)
  • Ökologische Gebühr und Fährüberfahrt zum Naturschutzgebiet Kurische Nehrung
  • Transfers gemäss Programm
  • Ausführliche Reisedokumentation

 

Preise pro Person

  • mit ABOPLUS, Doppelzimmer CHF 2'590.–
  • mit ABOPLUS, Einzelzimmer CHF 2'770.–
  • Zuschlag für nicht Abonnenten CHF 150.–

 

Infos

ausführliche Reiseinformation als pdf downloaden

Anmeldeschluss: 1. Juli 2021

 

Anmeldung

Anmeldung über das Online Formular siehe unten oder direkt beim Veranstalter Kontiki Reisen unter Angabe des Buchungscodes balsotll, Tel. 056 203 66 77, info@kontiki.ch

 

Infos und Veranstalter

Kontiki Reisen, Telefon 056 203 66 77, Mail: info@kontiki.ch, www.kontiki.ch

 

Bild: Shutterstock ©Kanuman

Reisebedingungen: mindestens 15 Teilnehmer, maximal 25 Personen. Programmänderungen vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen der Kontiki Reisen, DER Touristik Schweiz, Baden Stand: April 2021

Formular
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen