×

Die St. Galler machen den Auftakt

In der ersten Sendung von TV Südostschweiz zu den eidgenössischen Wahlen treten die fünf St. Galler Ständeratskandidaten Paul Rechsteiner (SP), Beni Würth (CVP), Franziska Ryser (Grüne), Marcel Dobler (FDP) und Roland Rino Büchel (SVP) an. Platz im «Stöcki» hat es für zwei der insgesamt sieben Kandidaten.