×

Gian Franco Kasper: Der Ski-Revolutionär

Gian Franco Kasper kennt den internationalen Skizirkus wie seine eigene Westentasche. Der 75-jährige St. Moritzer steht seit über 20 Jahren an der Spitze des internationalen Skiverbandes (FIS) und ist bereits seit 1975 als Funktionär dabei. Im Mai 2020 ist Schluss, dann will sich der umtriebige Oberengadiner aus dem Funktionärswesen zurückziehen. Doch kann er die Geschicke des Skiweltverbandes wirklich aus der Hand geben? Und welches sind seine grössten Erfolge und Misserfolge? Gian Franco Kasper nimmt Platz in der «Usfahrt Sport» und spricht über die lange Zeit bei der FIS, die Zukunft des Skisports und verrät pikante Details aus seinem Leben. Oder habt Ihr etwa gewusst, dass Musik für Gian Franco Kasper nicht mehr als ein «nerviges Nebengeräusch» ist?