×

Markus Wolf: Der sportliche Tausendsassa

Seit nunmehr sechs Jahren führt Markus Wolf als Verbands-Direktor die Geschicke von Swiss Ski. Dies ist besonders nennenswert, da dieser Posten vor seinem Antritt im Jahr 2013, lange Zeit als «Schleudersitz» galt. Der ehemalige Unihockeyprofi machte einen hervorragenden Job – doch nun ist genug. Im August gab Wolf bekannt, im Herbst seinen Posten zu räumen.

In der neuesten Folge «Usfahrt Sport» spricht Wolf über seine Beweggründe, wieso Aromat keinen Platz in seiner Küche findet und wie er seine berufliche Zukunft sieht.