×

Bei «I Quattro» wackelten Chris die Ohren

Da wackelten sogar Talk-Moderator Chris Strauch die Ohren als die beiden «I Quattro»-Mitglieder Damian Meier und Daniel Bentz auf seinem Talksofa zum Singen anstimmten. Schon seit Jahren sind die wohl bekanntesten Schweizer Tenöre erfolgreich unterwegs und sorgen für ausverkaufte Konzertsäle. In der Sendung «Talk mit Strauch» sprechen die beiden Startenöre über ihre neusten Projekte aber auch über das Klischee ob Tenöre wirklich Diven sind. Ebenso verrät Damian Meier, wie er vom Leadsänger einer bekannte Pop-Boygroup zu einem Mitglied von «I Quattro» wurde.