×

Südostschweiz Wetter

Nachts ziehen nur wenige Wolken über den Sternenhimmel. Am Mittwochmorgen ist der Himmel im Norden vielfach wolkenlos und es gibt sehr viel Sonne. Im Süden sind die Wolken etwas grösser. Am Nachmittag zieht es im Süden immer mehr zu. Teils drücken auch ein paar Wolken ins Oberengadin. Im Norden bleibt es bei Sonnenschein bis zum Abend. Im Tagesverlauf bläst der Föhn immer stärker und kann auch stürmisch sein. Die Temperaturen steigen in Chur bis auf 16 Grad und in St. Moritz auf maximal 4 Grad.