×

Sind Publikummessen ein Auslaufmodell?

Zuschauerschwund und anderweitige Interessen von namhaften Ausstellern: Ist das bisherige Konzept von Messen ohne Zukunft? Das Unternehmen Messe Schweiz hat die Muba, die Züspa und die Comptoir mit der Begründung abgesagt, sie seien im digitalen Zeitalter nicht mehr nachgefragt. Doch was ist mit den erfolgreichen regionalen Messen und lokalen Gewerbeausstellungen?

 Es diskutieren: Christoph Kamber, Leiter Messen Zürich bei Messe Schweiz; Nicolo Paganini, Direktor Olma-Messen St.Gallen; Jürg Stopp, Messeleiter SIGA, Mels und Urs Seiler, Fachjournalist und Chefredaktor «Expodata». Gesprächsleitung: Daniel Sager, Leiter TV Südostschweiz.