×

Was tun gegen den Ärztemangel auf dem Land?

In der neusten Folge von «Standpunkte» nimmt sich Moderator Olivier Berger dem grösser werdenden Hausärztemangel auf dem Land an. Ist der Beruf zu wenig attraktiv? Und weshalb werden nicht einfach mehr Hausärzte ausgebildet? Es diskutieren die Hausärzte Gustav Ott, Lucie Tlach und Oliver Senn, stellvertretender Direktor des Instituts für Hausarztmedizin an der Universität Zürich.