×

Südostschweiz diskutiert

Journalistinnen und Journalisten des Medienhauses diskutieren und analysieren die Woche.
Virtuell zu Gast bei Daniel Sager sind die Engadin-Korrespondentin Fadrina Hofmann, Saskia Huber vom TV-Team in Glarus und der Redaktionsleiter Radio Südostschweiz Fabio Theus, der sich aus seinem Militärdienst zuschaltet. Sie sprechen über das Tempo der Lockerungen in den verschiedenen Region, den Hoffnungen, im Glarnerland und im Engadin doch noch einen Sommer-Tourismus zu erleben und ob Masken mit Steinbock-Sujets Sinn machen.