×

Im Kloster zur Schule gehen?

Ora et labora et lege - bete und arbeite und studiere, so die bekannte Anweisung des hl. Benedikt. Es erstaunt deshalb nicht, dass die Benediktiner seit jeher einen grossen Wert auf Bildung, Unterricht und Studium legen und unzählige Schulen gegründet haben. So auch das Kloster Disentis. P. Paul Tobler gibt einen Einblick in seine Aufgaben als Pro-Rektor und was das Besondere einer Schule ist, die von Benediktinern geführt wird.

Sabine-Claudia Nold

26.06.22 - 09:00 Uhr
Aus dem Leben

Sabine-Claudia Nold ist Theologin und Altertumswissenschafterin und produziert aktuell Beiträge der Religions- und Ethiksendung Spirit bei Radio Südostschweiz. Bei Somedia arbeite ich seit 2003 in verschiedenen Sparten. Mein grösstes Highlight: Im Louvre auf einer Stele (Codex Hammurabi) ein Wort zu erkennen und zu entziffern. Im Medienhaus erkennt man mich am Dialekt. Mit (der mythologischen, trojanischen Seherin) Kassandra würde ich gerne ein Interview machen, weil ich neugierig bin, welches Entwicklungspotenzial sie der Menschheit gäbe. Mehr Infos