×

Für mehr geschlechtliche Selbstbestimmung

Für mehr geschlechtliche Selbstbestimmung

Diese Woche fand in Chur ein Referat statt, welches von der Aidshilfe Graubünden organisiert wurde. Darin sprach die Psychologin, Sexualpädagogin und LGBT+ Beraterin Myshelle Baeriswyl darüber, was Trans ist, sowie dass Trans-Sein nicht länger als eine «Störung von Psyche und/oder Verhalten» gilt. Ausserdem sprach sie über vergangene Meilensteine und was sich Transmenschen in Zukunft wünschen. Wir trafen die Referentin vor der Veranstaltung in der Werkstatt Chur.

Sara Spreiter

vor 2 Wochen in
Aus dem Leben
E-Paper
Kein Plan für's Wochenende?
Dann gleich den neuen "Südostschweiz"-Freizeit-Newsletter checken!
Nicht mehr fragen