×

72 Stunden für gemeinnützige Projekte

Mitte Januar findet schweizweit die vierte Ausgabe von «72 Stunden» statt. Während genau dieser Zeit setzen Jugendliche eigene gemeinnützige, innovative und nachhaltige Projekte um. Die Aktion findet auch in Graubünden statt. Was hier alles geplant ist und an welche Ziele sich die Jugendlichen in diesem Jahr orientieren, erklärt Fabia Bianchi von «jugend.gr».