×

Im Misox zeigt sich das Ausmass der Schäden

Heute mit diesen Themen:

  • Im Misox zeigt sich das Ausmass der Schäden. In einer ersten Schätzung geht die Gebäudeversicherung Graubünden von rund 200 beschädigten Gebäuden aus. Die Schadensumme dürfte sich im zweistelligen Millionenbereich bewegen.

     

  • Masern sind in der Schweiz auf dem Vormarsch: Kleinkinder sind mit 94 Prozent zwar gut durchgeimpft. Trotzdem wird auch in der Schweiz ein Anstieg der Masern-Fälle verzeichnet.

 

  • Im Sexualstrafrecht gilt ab dem 1. Juli «Nein heisst Nein». Eine Vergewaltigung, ein sexueller Übergriff oder eine sexuelle Nötigung liegen neu vor, wenn das Opfer mit Worten, Gesten oder durch Erstarren ausgedrückt hat, dass es mit der Handlung nicht einverstanden ist. Ein Opfer berichtet. Die Frau stellt ihre Geschichte zur Verfügung, damit allen Opfern mit mehr Verständnis begegnet wird.

     

  • Das Street Art Festival bringt deutlich mehr Farbe in die Bündner Kantonshauptstadt. Über 50 Graffiti-Künstler haben am Wochenende Churer Wände bemalt und besprayt. Trotz teils regnerischem Wetter gab es einen Besucherrekord. Fast 50'000 Menschen waren haben miterlebt, wie das Churer Stadtbild verschönert wurde.

 

Martin Deplazes

25.06.24 - 17:15 Uhr
News