×

«Malen ist nicht nur für Kinder, Kranke und Künstler»

«Malen ist nicht nur für Kinder, Kranke und Künstler»

Malen ist für mehr als die drei Ks - Kinder, Kranke und Künstler, sagt Maltherapeut Gion Müller. Gemeinsam mit der Kunsttherapeutin Paula Cordas und der Galeristin Jsabella Portmann haben sie in Chur eine Ausstellung realisiert. In der Galerie Obertor zeigen aktuell sechs psychisch kranke Menschen ihr künstlerisches Schaffen. «Art Brut» nennt sich diese Kunst, und sie ist mehr als Kunst. Mehr malen würde uns allen gut tun.

Katharina Balzer

vor 4 Monaten in
Kultur & Musik
Foto: Philipp Bär
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen