×

«Mein Übername an der Uni war Öko-Terrorist»

Olaf Holstein hat Betriebsökonomie studiert. Schon während der Zeit an der Universität hat er sich Gedanken über den Umgang mit unseren natürlichen und sozialen Ressourcen gemacht. Seine Ideen zur Nachhaltigkeit werden zum Beispiel am Spengler-Cup umgesetzt. «Eifach macha» ist das Motto des Berners.